KalenderFAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin





Argent
Admin && Spielleitung

Dakota
Admin && NPC | Grafikerin

Francis
Grafikerin für Avatare

Twilight
Helferin für Avatare

Caruso
linke Hand Argents

Coricopat
Aufsicht des Rollenspiels



Kapitel 3: Das unberührte Paradies



Wetter:
Sommer. Später Nachmittag.
Sonne geht auf.
Keine Wolken am Himmel.
Starke Hitze.
Im Schatten kalt.
Schwül, kein Wind.
20 - 23 °C

Was bisher geschah....

Nachdem die Nachricht von der
Flucht aus der Stadt erst einmal
herum gegangen ist trafen sich
Katzen am Stadttor. Dort, in einer
dunklen Gasse fing Argent an
über das weitere Vorgehen zu
reden. Es ist Zeit, das Nest
der Menschen zu verlassen und
ein neues Leben im Wald
zu beginnen. Jedem steht es frei,
ob sie nun gehen oder nicht.
Der Clan der Samtpfoten besteht
aus wenigen Mitgliedern und
nur, weil eine Gruppe von Katzen
sich gebildet hat bedeutet das nicht
gleich, dass sie auch ein Clan ist.
Es wird sich zeigen, wer
nun eine Samtpfote sein will
und darf und wer nicht.



Hast du je den Wunsch verspürt
auszubrechen und ab zu hauen?
Nein? Bei den Samtpfoten bleibt dir
wohl nichts Anderes übrig!
Stell dir vor, du bist eine Katze.
Eine Hauskatze, wohl gemerkt.
In einer großen Stadt lebst du und
eines Tages verhalten sich deine
Menschen seltsam. Sie wollen dich
nicht mehr streicheln und halten
Abstand von dir. Angeblich
soll es eine Katzenseuche
geben und ehe du dich
versiehst, landest du auf der
Straße. Allein und ohne Ahnung,
was jetzt zu tun ist.
Was würdest du tun?
Nun, der Kater Argent hat
sich entschlossen einen
Clan mit seiner Geliebten Alpha
zu gründen. Willst du zu ihnen
gehören oder lieber allein um her
streifen?
Es ist deine Entscheidung.
Dein Leben.

Denn du, bist eine Katze.



Gesuchte im Moment
Spielgefährten gesucht.

Zitate des Monats
Jade: "Du bist bei mir und das ist für mich das Allerwichtigste."
Sunny: "Ja ja, das sagen sie alle. Und am Ende bin ich wieder diejenige, die nicht teilen wollte. Hier, nimm!"


Teilen | 
 

 Smukey ~ die Verruchte

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Smukey ~ die Verruchte   Mo Okt 11, 2010 9:22 pm

~*~ Smukey ~ die Verruchte~*~





.:Allgemeines:.

Name:
Mein Ruf Name lautet Smukey und darauf bin ich sehr stolz ich hatte auch einen Zuchtnamen doch diesen habe ich so gut es ging verdrängt und kann mich auch garnicht mehr an ihn erinnern.
Bedeutung:
Ob mein Name eine bedeutung hat? Ich weiss es leider nicht so genau, es gibt bestimmt eine doch die werde ich wohl mit meinem Zuchtnamen verdrängt haben.
Aussprache:
Also mein Ruf Name wird so ausgesprochen wie er geschrieben wird früher sollte ich immer mit o anstatt u geschrieben werden doch das brachte nur Verwirrung.
Geschlecht:
Ich bin eindeutig eine Katze sonst würde ich auch kein Junges mit mir rumtragen oder?
Alter:
Ich bin nun schon 2 Jahre und 6 Monate auf dieser manchmal so schrecklichen Welt.
Rasse:
Ich bin eine Reinrassige Bengalkatze, oder sieht man das etwa nicht an meinem Fell?



.:Aussehen:.

allgemeines Aussehen:
Ich soll mein Aussehen beschreiben? Nun ja ich würde es so beschreiben das ich die typischen Rassemerkmale einer Bengal mit vollen Zügen verdrehte und auch keinen einzigen der bekannten Fehler wie langes, rauhes oder grobes Fell, weiße Flecken oder ungetupfter Bauch. Meine Statur ist eher schlank und eher länger und dennoch muskulös was man mir aber nicht ansieht, ich bin auch etwas größer als andere doch das ist ganz typisch für unsere Rasse. Mein Kopf ist leicht keilförmig und hat schöne abgerundete Konturen und meine Schnurrhaarkissen sich sehr ausgeprägt, dennoch ist mein Kopf etwas breit und zeigt eine mittelgroße Größe auf. Meine Augen sind recht groß und habe eine Ovale Form und meine Nase ist grob und breit sowie etwas gewölbt. Und meine Ohren die runden mein Gesicht ab weil sie nicht grade groß sind aber auf einer breiten Basis auf meinem Kopf anfangen, es sind keine Haarbüschel vorhanden doch sind die Spitzen schön abgerudet. Weiteres zu meinem Körper: meine Beine sind schön lang und schlank wobei meine Hinterläufe länger sind als meine Vorder; zu meinen Pfoten nun sie sind groß und rund; dann noch meine Rute sie ist lang und leicht zugespitzt. Mein hübsches Fell ist eher kurz und so fein und dicht das Menschen uns Stunden lang immer streicheln wollten als wir noch klein waren. Sonst noch was? Ich denke nicht.

Fellfarbe:
Meine Flecken sind ähnlich den Rosetten der Wildkatzen an den Rändern dunkler als in der Mitte und bildet einen deutlichen Kontrast zu meinem hübschem goldenem Grundfarbenfell. Der Bauch ist wie mein übriger Körper gepunktet, während Beine und Schwanz Querstreifen bzw. Ringe haben.

Statur:
zierlich, groß, lang, schlank, sehr muskulös

Augenfarbe:
Ich habe so wunderschöne leuchtend grüne Augen.

Besonderheiten:
Also Besonderheiten an mir? Also ich wüsste jetzt auf Anhieb keine.



.:Charakter:.

Charakter:
Also ihr wollt wissen wie ich bin? Ich kann mich schlecht selbst beschreiben aber wenn es unbedingt sein muss dann würde ich sagen das ich sehr aufgeschlossen bin und auch nicht wirkliche eine Angst vor Hunden habe und ihnen mutig gegenüber trete wenn sie unser Revier betreten oder der gleichen. Ich helfen jedem Tier das sich verletzt hat auch kann es sein das ich sie töte doch meistens entschuldige ich mich dann dafür weil sie mir leid tun. Die meisten denken ich bin Arrogant und Überheblich aber wenn ich mich um meine Familie kümmere ist mir alles andere egal, ich würde sogar sterben nur um meine Jungen oder meine Geschwister zu retten was nicht grade jeder tun würde. Ich bin voll und ganz für meine Familie da, aber auch für meine Freunde und mein Rudel. Ich helfe gerne aber doch bin ich Bodenständig und auch Selbstständig genug um zu wissen wann ich störe und wann ich gebraucht werde, ich kann auch gut mal alleine jagen gehen wenn es von Nöten ist. Doch hin und wieder ist es auch schön einfach in die Stille zu fliehen und den Kopf frei zu bekommen beim jagen. Fremden gegenüber bin ich immer etwas Misstrauisch was denk ich mal verständlich ist, auch wenn ich immer so freundlich scheine, in meinem inneren habe ich immer eine Art selbst Selbstschutz der nach einer Weile sagt ob jemand gefährlich für mich werden könnte oder freundliche Absichten hat. Ich höre aber auch oft das ich übervorsichtig bin, da ich so auf mein Junges aufpasse aber das ist nur weil ich von meine beiden anderen durch einen Schicksalsschlag verloren habe und nun mein letztes nicht auch noch verlieren will.


Positive Eigenschaften:
~ jagen
~ beschützen
~ mutig auf Fremde zu gehen


Negative Eigenschaften:
~ übervorsichtig
~ macht manchmal auf Diva
~ leicht reizbar wen man über ihre verlorenen Jungen spricht


Vorlieben:
~mit Times schmusen
~ träumen
~ zartes Fleisch
~ Die Nacht


Abneigungen:
~Streit
~ noch mehr Mitglieder ihrer Familie zu verlieren
~ der Tod
~ über ihre Verganenheit reden




.:Familie:.

Mutter: Meine liebe und noch hübschere Mutter trägt den Namen Escada.
Vater: Der angesehene Kater der meine Mutter deckte hieß Wisper.
Geschwister: Und meine Geschwister heißen Joy eine bildhübsche Kätzin die wohl ihr Futter über einige große Shows verdient Dann Wizzard der draufgängerische Kater der nun bestimmt einer der gefragstesten Deckkater ist und mein kleinester und schüchternster Bruder Vaan was aus ihm geworden ist kann ich euch leider nicht sagen ebenso wenig kann ich euch die kompletten Zuchtnamen von ihnen geben da wir immer so gerufen wurden.
Jungen:Meine bezaubernden kleinen Engel die mich leider schon bis auf meine kleinste und mir am ähnlichste Tochter verlassen haben trugen den Namen: Thunder mein kleiner Wirbelwind er hatte keine Ruhe und musste immer etwas anstellen; Tinker Bell sie war einfach eine Primaballerina und wusste wie sie die Menschen verzaubert und zu guter letzt meine kleine Times die es als einziges überlebt hat.

gewünschter Titel:
die Verruchte
gewünschter Rang:
Noch zähle ich mich leider zu den Streunern, doch ich hoffe das ändert sich bald.
Gefährte gesucht:
Ja, ich suche. Charakter ist eigentlich recht egal da ich so gut wie jedem auskommt.


.:Vergangenes:.

Vergangenheit:
wird nachgereicht


.:Schriftfarbe:.
Hot Pink


Zuletzt von Smukey am Di Okt 12, 2010 7:27 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Argent
das lebende Metall
avatar

Alter : 22
Alter Charakter : 2 Jahre
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : silber-getigert
Größe : 34 cm

BeitragThema: Re: Smukey ~ die Verruchte   Mi Okt 13, 2010 12:01 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Argent
das lebende Metall
avatar

Alter : 22
Alter Charakter : 2 Jahre
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : silber-getigert
Größe : 34 cm

BeitragThema: Re: Smukey ~ die Verruchte   Mi Jan 05, 2011 1:52 pm

Bitte mit der neuen Vorlage aktualisieren, den Beziehungsbogen machen und die Größe deiner Katze in Zentimeter angeben (siehe "Diskussionen und wichtiges")

_________________


~*~ Zweitchara = Alpha ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Smukey ~ die Verruchte   

Nach oben Nach unten
 
Smukey ~ die Verruchte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Samtpfoten ::  :: Ehemalige Mitglieder :: Gegangene-
Gehe zu: