KalenderFAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin





Argent
Admin && Spielleitung

Dakota
Admin && NPC | Grafikerin

Francis
Grafikerin für Avatare

Twilight
Helferin für Avatare

Caruso
linke Hand Argents

Coricopat
Aufsicht des Rollenspiels



Kapitel 3: Das unberührte Paradies



Wetter:
Sommer. Später Nachmittag.
Sonne geht auf.
Keine Wolken am Himmel.
Starke Hitze.
Im Schatten kalt.
Schwül, kein Wind.
20 - 23 °C

Was bisher geschah....

Nachdem die Nachricht von der
Flucht aus der Stadt erst einmal
herum gegangen ist trafen sich
Katzen am Stadttor. Dort, in einer
dunklen Gasse fing Argent an
über das weitere Vorgehen zu
reden. Es ist Zeit, das Nest
der Menschen zu verlassen und
ein neues Leben im Wald
zu beginnen. Jedem steht es frei,
ob sie nun gehen oder nicht.
Der Clan der Samtpfoten besteht
aus wenigen Mitgliedern und
nur, weil eine Gruppe von Katzen
sich gebildet hat bedeutet das nicht
gleich, dass sie auch ein Clan ist.
Es wird sich zeigen, wer
nun eine Samtpfote sein will
und darf und wer nicht.



Hast du je den Wunsch verspürt
auszubrechen und ab zu hauen?
Nein? Bei den Samtpfoten bleibt dir
wohl nichts Anderes übrig!
Stell dir vor, du bist eine Katze.
Eine Hauskatze, wohl gemerkt.
In einer großen Stadt lebst du und
eines Tages verhalten sich deine
Menschen seltsam. Sie wollen dich
nicht mehr streicheln und halten
Abstand von dir. Angeblich
soll es eine Katzenseuche
geben und ehe du dich
versiehst, landest du auf der
Straße. Allein und ohne Ahnung,
was jetzt zu tun ist.
Was würdest du tun?
Nun, der Kater Argent hat
sich entschlossen einen
Clan mit seiner Geliebten Alpha
zu gründen. Willst du zu ihnen
gehören oder lieber allein um her
streifen?
Es ist deine Entscheidung.
Dein Leben.

Denn du, bist eine Katze.



Gesuchte im Moment
Spielgefährten gesucht.

Zitate des Monats
Jade: "Du bist bei mir und das ist für mich das Allerwichtigste."
Sunny: "Ja ja, das sagen sie alle. Und am Ende bin ich wieder diejenige, die nicht teilen wollte. Hier, nimm!"


Teilen | 
 

 Canids - Ein Caniden-Rollenspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nightgho
Gast
avatar


BeitragThema: Canids - Ein Caniden-Rollenspiel   Mo Okt 25, 2010 1:28 pm




Our Story…

A story of hope? No one knows…

Ganz langsam wich die Taubheit aus den Gliedern der Wölfin und ein stechender Schmerz fuhr ihr durch den ganzen Körper. Ein erstickter Laut kam aus ihrem Fang, bevor sie die Zähne aufeinanderpresste und versuchte, sich zu besinnen. Was war geschehen? Dumpf dröhnte ihr der unregelmäßige Schlag ihres Herzens in den Ohren, mit jedem angestrengten Pochen kam die Wölfin dem Augenblick näher, wo sie die Augen aufschlagen musste. Denn irgendwann würde sie das tun, würde ihr Instinkt sie dazu bringen, sich gehetzt umzusehen. Vorsichtig, ängstlich hob sie die Lider, blinzelte. Hartes, weißes Licht blendete sie und reflexartig kniff die Fähe die Augen wieder zusammen. In ihr breitete sich eine beklemmende Verzweiflung aus. Sie wusste, wo sie sich befand. Sie hatte davon gehört… Und sie wusste, dass sie im besten Fall nie mehr die Augen öffnen würde. Wenn doch… so wusste sie nicht, was dann mit ihr passiert sein würde. Doch wollte sie es auch gar nicht wissen.







Die Technik der Menschen ist weit fortgeschritten. Sie selbst nennen es so, nennen es den „Fortschritt“. Doch wer zu weit geht, wird irgendwann den Halt verlieren. Und nun sind die Wesen, die es nicht verdient haben, Tiere genannt zu werden, zu weit gegangen: Lebewesen zu verändern, von Grund auf, ist wohl der größte Frevel, den die Menschen noch zu begehen hatten. Und das taten sie.
Viele glaubten, dass das Schrecklichste, dass sie tun konnten, schon geschehen war: Sie hatten die stolzen, freien Wölfe zu niederen Kreaturen, zu Schoßhündchen gemacht. Erbärmlichen Speichelleckern. Doch das reichte ihnen nicht. Sie wollten furchteinflößende, blutrünstige Wesen, die ihnen dennoch aufs Wort gehorchten. Dass dies allein durch Züchtung und Kreuzung von verschiedenen Hunderassen nicht zu erreichen war, begriffen selbst sie. Fortan jedoch widmeten sie sich der genauesten Untersuchung von Hundegenen, veränderten sie und scheiterten immer wieder. Bis jemand auf die Idee kam, die Gene von Wölfen, Füchsen, Schakalen zu verändern.
Wie viele Caniden inzwischen in den Versuchslaboren ums Leben gekommen sind, wie oft die irrsinnigen Kreuzungen von den verschiedensten Hundeartigen fehlgeschlagen sind, weiß keiner zu sagen. Wahrscheinlich werden die Menschen es nie schaffen, den für sie „perfekten“ Hund zu kreieren: Eine mörderische Bestie, die dem Menschen jedoch treu untergeben war.
Es wird Zeit, dass sich alle noch frei lebenden, wilden Caniden zusammenschließen um gegen den größten, den einzigen Feind zu kämpfen: Den Menschen.






About us…

What we are

Hinweis: Vielleicht kennt der eine oder andere, der in der Forenwelt viel herumkommt, das „alte“ Canids. Dieses wurde mehr oder weniger geschlossen, es gab einen Adminwechsel und auch sonst einige Veränderungen. Mehr dazu .

Canids ist ein Caniden-Schreibrollenspiel.
Das Forum ist ein Longplay, das heißt in einem RPG Beitrag sind mindestens 1000 Zeichen Pflicht! Vorkenntnisse in Sachen Foren sind förderlich, aber nicht zwingend, bei Fragen steht die Spielleitung jederzeit zur Verfügung. Empfohlen wird eine Anmeldung ab 14 Jahren, da auf das hohe Schreibniveau der RPG Posts Wert gelegt wird.
Obwohl Canids fiktiv ist, ist das Rollenspiel auf den realistischen Fähigkeiten der Hunde aufgebaut. Die Story behandelt den Konflikt zwischen Mensch und Tier, der hier einen positiven, aber genau so gut schlechten Ausgang nehmen kann.








Behind „Canids“

Short Facts

Gründung: Juni 2010
Neustartung: 7. September 2010
Spielleitung: Yunaala & Nightghost








Links

Follow us in our world…


~Canids ~ Ein Caniden-Rollenspiel ~
~ ~
~ ~




Nach oben Nach unten
 
Canids - Ein Caniden-Rollenspiel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Samtpfoten ::  :: Allgemeines :: Bündnisse & Co-
Gehe zu: