KalenderFAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin





Argent
Admin && Spielleitung

Dakota
Admin && NPC | Grafikerin

Francis
Grafikerin für Avatare

Twilight
Helferin für Avatare

Caruso
linke Hand Argents

Coricopat
Aufsicht des Rollenspiels



Kapitel 3: Das unberührte Paradies



Wetter:
Sommer. Später Nachmittag.
Sonne geht auf.
Keine Wolken am Himmel.
Starke Hitze.
Im Schatten kalt.
Schwül, kein Wind.
20 - 23 °C

Was bisher geschah....

Nachdem die Nachricht von der
Flucht aus der Stadt erst einmal
herum gegangen ist trafen sich
Katzen am Stadttor. Dort, in einer
dunklen Gasse fing Argent an
über das weitere Vorgehen zu
reden. Es ist Zeit, das Nest
der Menschen zu verlassen und
ein neues Leben im Wald
zu beginnen. Jedem steht es frei,
ob sie nun gehen oder nicht.
Der Clan der Samtpfoten besteht
aus wenigen Mitgliedern und
nur, weil eine Gruppe von Katzen
sich gebildet hat bedeutet das nicht
gleich, dass sie auch ein Clan ist.
Es wird sich zeigen, wer
nun eine Samtpfote sein will
und darf und wer nicht.



Hast du je den Wunsch verspürt
auszubrechen und ab zu hauen?
Nein? Bei den Samtpfoten bleibt dir
wohl nichts Anderes übrig!
Stell dir vor, du bist eine Katze.
Eine Hauskatze, wohl gemerkt.
In einer großen Stadt lebst du und
eines Tages verhalten sich deine
Menschen seltsam. Sie wollen dich
nicht mehr streicheln und halten
Abstand von dir. Angeblich
soll es eine Katzenseuche
geben und ehe du dich
versiehst, landest du auf der
Straße. Allein und ohne Ahnung,
was jetzt zu tun ist.
Was würdest du tun?
Nun, der Kater Argent hat
sich entschlossen einen
Clan mit seiner Geliebten Alpha
zu gründen. Willst du zu ihnen
gehören oder lieber allein um her
streifen?
Es ist deine Entscheidung.
Dein Leben.

Denn du, bist eine Katze.



Gesuchte im Moment
Spielgefährten gesucht.

Zitate des Monats
Jade: "Du bist bei mir und das ist für mich das Allerwichtigste."
Sunny: "Ja ja, das sagen sie alle. Und am Ende bin ich wieder diejenige, die nicht teilen wollte. Hier, nimm!"


Austausch | 
 

 Tobi-kleiner Tollpatsch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tobi
liebenswürdiger Tollpatsch
avatar

Alter Charakter : 5 Monate
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : weiß-beige
Besonderheiten : sieht auf dem einen Auge fast nichts mehr. Viele Narben an Körper
Größe : 17 cm

BeitragThema: Tobi-kleiner Tollpatsch   Mi Dez 01, 2010 9:16 pm


Tobi





A.L.L.G.M.E.I.N.E.S

Wunschtitel
liebenswürdiger Tollpatsch

Geschlecht
Kater

Alter
5 Monate



Ä.U.ß.E.R.L.I.C.H.E.S

Fellfarbe.
schneeweiß mit einem warmen beige

Augenfarbe.
dunkles Meerblau

Statur.
Schlank und für seinen Körper viel zu lange Beine

Vom Schwanz bis zur Nase.
Tobi ist ein beige und weiß farbener getigerter Kater, der für seine Größe und seine Figur eindeutig viel zu lange Beine hat über die er oft Mals drüber stolpert. Seine Pfoten hin gegen sind klein und schmächtig und bohren sich nur wieder willig in den Boden oder in das Holz der Bäume. Sein buschiger Schwanz ist komplett beige bis zu der Schwanzwurzel, die wiederum ein zartes creme-weiß annimmt. Auch so ist sein Rücken eher in diesem beigen Ton gehalten, wo jedoch sein ganzer Bauch mit weiß überzogen ist. Dieser weiße Strich endet unter seinem Kinn und taucht erst wieder in seinem Gesicht auf. Dort gibt ihm der helle Ton einen kecken Eindruck und lässt ihn gar jugendlich wirken. Seine Augen sind symmetrisch in seinem Schädel und seine Ohren sind ebenfalls so an seinem Kopf angeordnet. Noch dazu ist zu sagen, das Tobi für sein Alter viel zu schlaksig und viel zu groß wirkt. Er wird dadurch oft als dümmliche Bohnenstange beschimpft, was ihn sehr traurig macht. Zudem besitzt er durch seine Artgenossen und auch durch die Menschen, sehr viele Narben unter dem Pelz und durch ein Ereignis, über das er niemals sprechen will, ist sein rechtes Augen fast blind.

Besonderheiten.
sieht auf dem rechten Auge fast nichts mehr und nimmt nur noch vereinzelte Konturen wahr, viele Narben unter dem Fell



C.H.A.R.K.T.E.R

.Charakter.
Man merkt schnell, dass der erste Eindruck bei diesem kleinen Kater, falsch liegt und man ihn auf dauer immer besser kennen lernt. So ist es nicht verwunderlich das die anfängliche Unentschlossenheit und eher ängstliche Haltung Tobis, fix in ein Verhalten wechselt, der die eines stolzen Katers gleich. Doch bis der kleine getigerte dahin gelangt, vergeht oft sehr viel Zeit und fast noch gar keine Katzen kamen in den Genuss des mutigen und tollkühnen Katers. Zu Anfang ist er zurück haltend und eher tollpatschig, was ihn als einen kleinen Schwächling da stehen lässt. Er wirkt in dem Sinne sehr unbeholfen und tut oft Dinge, die nicht so recht zu der Situation passen wollen in die er sich gerade befindet. Manchmal versucht er einen peinlichen Moment einfach weg zulächeln, doch schnell bemerkt man bei den unsicheren Kater, das auch dies nichts bringt und er verfällt in einer depressive Phase. Diese wiederum schnell verschwinden kann, wenn er einen Spielgefährten hat oder jemand der ihn liebt und aufmuntert. Da entwickelt er seinen Kampfesgeist und seinen Mut. Er ist in solchen Situationen der Kater, der er eigentlich sein will und unterstützt seine Mitglieder. Er hört ihnen zu und spendet ihnen Trost und das immer auf seine Umgebung bedacht, so gut wie es geht mit seinem fast blinden Auge.

Stärken
*Mist bauen
*andere Katzen verstehen
*trösten
*klettern
*wachsam sein


Schwächen
*Probleme erkennen
*schwimmen
*sein rechtes Auge(Sehkraft)
*tollpatschig
*oft unbeholfen


Vorlieben
*spielen (egal ob mit oder ohne jemand anderen)
*Geborgenheit anderer
*Welt entdecken


Abneigungen
*Ärger
*Rübel
*Schläge




V.E.R.G.A.N.G.E.N.E.S

Vorgeschichte.
Über seine Vergangenheit, erzählt er nichts, daher weiß niemand davon. Spricht man ihn darauf an, ist er für die nächsten Tage traurig, verschlossen und melancholisch, nur um nach einer Weile wieder ganz der Alte zu sein, der nie etwas ernst nimmt, oft "verprügelt" wird und für jeden Mist zu haben ist! Man weiß nur, das er von seiner Mutter alleine großgezogen wurde, bis er 3 Monate alt war und sie ihn verlassen hat. Danach hat der kleine Kater sich alleine rumgeschlagen und nur selten positive Bekanntschaft mit Artgenossen gemacht.

Positive Erfahrungen.
Viele Dinge. Vereinzelt Liebe und Geborgenheit. Auch Spilepartner und gute Menschen durfte er kennen lernen, wo diese jedoch nur selten in seinem bisherigen kleinen Leben waren.

Negative Erfahrungen.
Schon viele Schläge, tritte und auch Mißbrauch durch Menschenhand durfte er erleben. Er war schon viel allein und kennt damit die Einsamkeit und den nagenden Hunger, der daraus resultiert.


©Samtpfoten.



Zuletzt von Tobi am Do Dez 02, 2010 8:40 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Argent
das lebende Metall
avatar

Alter : 21
Alter Charakter : 2 Jahre
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : silber-getigert
Größe : 34 cm

BeitragThema: Re: Tobi-kleiner Tollpatsch   So Dez 05, 2010 12:10 pm


Toller Charakter. Tolle Vergangenheit. Angenommen.

_________________


~*~ Zweitchara = Alpha ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Argent
das lebende Metall
avatar

Alter : 21
Alter Charakter : 2 Jahre
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : silber-getigert
Größe : 34 cm

BeitragThema: Re: Tobi-kleiner Tollpatsch   Mi Jan 05, 2011 1:55 pm

Bitte den Beziehungsbogen machen und die Größe deiner Katze in Zentimeter angeben (siehe "Diskussionen und wichtiges")

_________________


~*~ Zweitchara = Alpha ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tobi-kleiner Tollpatsch   

Nach oben Nach unten
 
Tobi-kleiner Tollpatsch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kleiner Bach
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Die drei Museltiere! (kleiner spaßname^^)
» Mein kleiner Freund.... (Warnung, ist nur ein vorgeschmag! Wemms gefällt kriegt mehr! ;) )
» Mein kleiner flauschiger Hamster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Samtpfoten ::  :: Die Katzen :: die Kater :: Tobi-
Gehe zu: