KalenderFAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin





Argent
Admin && Spielleitung

Dakota
Admin && NPC | Grafikerin

Francis
Grafikerin für Avatare

Twilight
Helferin für Avatare

Caruso
linke Hand Argents

Coricopat
Aufsicht des Rollenspiels



Kapitel 3: Das unberührte Paradies



Wetter:
Sommer. Später Nachmittag.
Sonne geht auf.
Keine Wolken am Himmel.
Starke Hitze.
Im Schatten kalt.
Schwül, kein Wind.
20 - 23 °C

Was bisher geschah....

Nachdem die Nachricht von der
Flucht aus der Stadt erst einmal
herum gegangen ist trafen sich
Katzen am Stadttor. Dort, in einer
dunklen Gasse fing Argent an
über das weitere Vorgehen zu
reden. Es ist Zeit, das Nest
der Menschen zu verlassen und
ein neues Leben im Wald
zu beginnen. Jedem steht es frei,
ob sie nun gehen oder nicht.
Der Clan der Samtpfoten besteht
aus wenigen Mitgliedern und
nur, weil eine Gruppe von Katzen
sich gebildet hat bedeutet das nicht
gleich, dass sie auch ein Clan ist.
Es wird sich zeigen, wer
nun eine Samtpfote sein will
und darf und wer nicht.



Hast du je den Wunsch verspürt
auszubrechen und ab zu hauen?
Nein? Bei den Samtpfoten bleibt dir
wohl nichts Anderes übrig!
Stell dir vor, du bist eine Katze.
Eine Hauskatze, wohl gemerkt.
In einer großen Stadt lebst du und
eines Tages verhalten sich deine
Menschen seltsam. Sie wollen dich
nicht mehr streicheln und halten
Abstand von dir. Angeblich
soll es eine Katzenseuche
geben und ehe du dich
versiehst, landest du auf der
Straße. Allein und ohne Ahnung,
was jetzt zu tun ist.
Was würdest du tun?
Nun, der Kater Argent hat
sich entschlossen einen
Clan mit seiner Geliebten Alpha
zu gründen. Willst du zu ihnen
gehören oder lieber allein um her
streifen?
Es ist deine Entscheidung.
Dein Leben.

Denn du, bist eine Katze.



Gesuchte im Moment
Spielgefährten gesucht.

Zitate des Monats
Jade: "Du bist bei mir und das ist für mich das Allerwichtigste."
Sunny: "Ja ja, das sagen sie alle. Und am Ende bin ich wieder diejenige, die nicht teilen wollte. Hier, nimm!"


Teilen | 
 

 Taida no Senshi / Beziehungsbogen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Taida no Senshi / Beziehungsbogen   Di Jan 31, 2012 3:03 pm


Taida no senshi





F.A.M.I.L.I.E

Mutter
Seine Mutter war niemals eine richtige Mutter für ihn, er sah jene nur als Futterspende und pflegte kein besonderes Verhältniss zu ihr, zumal er das weibliche geschlecht nicht schätzt.
Sofort als er nicht mehr auf jene angewiesen war, so machte er sich vom Acker und interessierte sich seither nicht darum, wie es ihr wohl ergangen mag.

Vater
Seinen Vater kannte er nicht, weshalb sollte er auch? Für eine Katze war es nichts übernatürliches, die Kätzinn zu verlassen.
Geschwister ?
Soweit Taida no Senshi weiss, hatte er keine, zumindest erinnert er sich nicht an jene, noch interessiert es ihn, ob er welche hatte, ist er doch schon lange im Fluss der einsamkeit und Arroganz versunken.



L.I.E.B.E

Gefährte / Gefährtin
Taida no Senshi hält sich nicht an einer einzigen Kätzinn, für ihn gibt es soetwas wie Liebe nicht. Lediglich das Schauspiel ist existent in seinen Seelenspiegeln.
Damaliger Gefährte / Damalige Gefährtin
Keine
Kinder
Bestimmt gibt es einige an nachkommen von Taida no Senshi, seit er geschlechtsreif ist tigert er umher um jede rollige Katze zu verfolgen.



C.L.A.N

Freunde
Seiner Meinung nach gibt es keine Freunde, demnach nein.
Feinde
Die ganze Welt ist Feind des Katers, wie er meint.


©Samtpfoten.

Nach oben Nach unten
 
Taida no Senshi / Beziehungsbogen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Senshi Akademie
» Senshi Akademie
» Senshi Maker
» Senshi Akademie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Samtpfoten ::  :: Ehemalige Mitglieder :: Gegangene :: Taida no Senshi-
Gehe zu: