KalenderFAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin





Argent
Admin && Spielleitung

Dakota
Admin && NPC | Grafikerin

Francis
Grafikerin für Avatare

Twilight
Helferin für Avatare

Caruso
linke Hand Argents

Coricopat
Aufsicht des Rollenspiels



Kapitel 3: Das unberührte Paradies



Wetter:
Sommer. Später Nachmittag.
Sonne geht auf.
Keine Wolken am Himmel.
Starke Hitze.
Im Schatten kalt.
Schwül, kein Wind.
20 - 23 °C

Was bisher geschah....

Nachdem die Nachricht von der
Flucht aus der Stadt erst einmal
herum gegangen ist trafen sich
Katzen am Stadttor. Dort, in einer
dunklen Gasse fing Argent an
über das weitere Vorgehen zu
reden. Es ist Zeit, das Nest
der Menschen zu verlassen und
ein neues Leben im Wald
zu beginnen. Jedem steht es frei,
ob sie nun gehen oder nicht.
Der Clan der Samtpfoten besteht
aus wenigen Mitgliedern und
nur, weil eine Gruppe von Katzen
sich gebildet hat bedeutet das nicht
gleich, dass sie auch ein Clan ist.
Es wird sich zeigen, wer
nun eine Samtpfote sein will
und darf und wer nicht.



Hast du je den Wunsch verspürt
auszubrechen und ab zu hauen?
Nein? Bei den Samtpfoten bleibt dir
wohl nichts Anderes übrig!
Stell dir vor, du bist eine Katze.
Eine Hauskatze, wohl gemerkt.
In einer großen Stadt lebst du und
eines Tages verhalten sich deine
Menschen seltsam. Sie wollen dich
nicht mehr streicheln und halten
Abstand von dir. Angeblich
soll es eine Katzenseuche
geben und ehe du dich
versiehst, landest du auf der
Straße. Allein und ohne Ahnung,
was jetzt zu tun ist.
Was würdest du tun?
Nun, der Kater Argent hat
sich entschlossen einen
Clan mit seiner Geliebten Alpha
zu gründen. Willst du zu ihnen
gehören oder lieber allein um her
streifen?
Es ist deine Entscheidung.
Dein Leben.

Denn du, bist eine Katze.



Gesuchte im Moment
Spielgefährten gesucht.

Zitate des Monats
Jade: "Du bist bei mir und das ist für mich das Allerwichtigste."
Sunny: "Ja ja, das sagen sie alle. Und am Ende bin ich wieder diejenige, die nicht teilen wollte. Hier, nimm!"


Austausch | 
 

 Mystic Souls

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kinasato
Gast
avatar


BeitragThema: Mystic Souls   So Feb 10, 2013 1:50 pm

Hörst du was deine Seele dir sagt?
Einsame Seelen finden ihren Platz...

Seelen gibt es schon seit Ewigkeiten, doch wer kennt seine Seele wirklich? Wer ist denn noch in der Lage zu wissen was seine Seele wirklich will? Kaum einer kennt sich selber wirklich. Doch eine geringe Anzahl von mythischen Wesen wissen was ihre Seele will. Wissen was die Seele von ihnen will. Sie suchten lange nach einen Ort wo sie Artgenossen fanden, die sie nicht für verrückt hielten weil sie auf einmal anfingen zu reden obwohl niemand mit ihnen geredet hatte und haben diesen Ort auf den Kontinent Lymeria gefunden. Dort steht das Haupthaus unserer Gilde. Doch nichts ist umsonst, dafür das sie in der Gilde hausen müssen sie Aufträge aller Art erfüllen, dies führt unweigerlich zu Abenteuern. Abenteuer wie es sie nur in Büchern gibt. Doch niemals reisen sie alleine. Die Einsamkeit würde sie verrückter machen als die meisten bereits von ihnen dachten. Einsam ist sowieso nie einer, ihre Seele kommt mit ihnen, aber sie reisen in Teams und mit ihren treuen Begleittieren die wie eine Art Spiegel ihrer Seele ist.

Es klingt als würde der Wind mit dir reden...

Hier noch ein paar nützliche Informationen:
~Genre: Fantasy Rollenspiel
~Handlung: Mystische Wesen reisen durch die Welt und erleben viele
Abenteuer zusammen
~Ort: fiktive Welt Maradi


Nach oben Nach unten
 
Mystic Souls
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tokyo Souls
» Mystic of Animali
» Univercity of Mystic - Time to Change
» Edward Susanori [ Lost Souls ] Dem Keks dem sein mittlerweile 5er Char feddich zur Kontrolle
» Tokyo Souls

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Samtpfoten ::  :: Bündnisse :: Anfragen-
Gehe zu: