KalenderFAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin





Argent
Admin && Spielleitung

Dakota
Admin && NPC | Grafikerin

Francis
Grafikerin für Avatare

Twilight
Helferin für Avatare

Caruso
linke Hand Argents

Coricopat
Aufsicht des Rollenspiels



Kapitel 3: Das unberührte Paradies



Wetter:
Sommer. Später Nachmittag.
Sonne geht auf.
Keine Wolken am Himmel.
Starke Hitze.
Im Schatten kalt.
Schwül, kein Wind.
20 - 23 °C

Was bisher geschah....

Nachdem die Nachricht von der
Flucht aus der Stadt erst einmal
herum gegangen ist trafen sich
Katzen am Stadttor. Dort, in einer
dunklen Gasse fing Argent an
über das weitere Vorgehen zu
reden. Es ist Zeit, das Nest
der Menschen zu verlassen und
ein neues Leben im Wald
zu beginnen. Jedem steht es frei,
ob sie nun gehen oder nicht.
Der Clan der Samtpfoten besteht
aus wenigen Mitgliedern und
nur, weil eine Gruppe von Katzen
sich gebildet hat bedeutet das nicht
gleich, dass sie auch ein Clan ist.
Es wird sich zeigen, wer
nun eine Samtpfote sein will
und darf und wer nicht.



Hast du je den Wunsch verspürt
auszubrechen und ab zu hauen?
Nein? Bei den Samtpfoten bleibt dir
wohl nichts Anderes übrig!
Stell dir vor, du bist eine Katze.
Eine Hauskatze, wohl gemerkt.
In einer großen Stadt lebst du und
eines Tages verhalten sich deine
Menschen seltsam. Sie wollen dich
nicht mehr streicheln und halten
Abstand von dir. Angeblich
soll es eine Katzenseuche
geben und ehe du dich
versiehst, landest du auf der
Straße. Allein und ohne Ahnung,
was jetzt zu tun ist.
Was würdest du tun?
Nun, der Kater Argent hat
sich entschlossen einen
Clan mit seiner Geliebten Alpha
zu gründen. Willst du zu ihnen
gehören oder lieber allein um her
streifen?
Es ist deine Entscheidung.
Dein Leben.

Denn du, bist eine Katze.



Gesuchte im Moment
Spielgefährten gesucht.

Zitate des Monats
Jade: "Du bist bei mir und das ist für mich das Allerwichtigste."
Sunny: "Ja ja, das sagen sie alle. Und am Ende bin ich wieder diejenige, die nicht teilen wollte. Hier, nimm!"


Teilen | 
 

 ~Taya- Stille Wasser sind tief~

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: ~Taya- Stille Wasser sind tief~   Mo Okt 11, 2010 2:13 pm

~*~♥Taya♥~*~


Größeres Bild
Ganzkörper<- klick

.:Allgemeines:.

Name: Taya
Bedeutung: Die Liebe
Aussprache: -
Geschlecht: Katze
Alter: 6 Jahre alt
Rasse: Siamkatze


.:Aussehen:.

Allgemeines Aussehen: Taya ist eine eher kleiner gebaute und zierliche Siamkatze. Sie ist sehr hochbeinig und überaus schnell. Aber fangen wir lieber von vorne an, bei ihrer süßen Näschen. Die meisten Siamkatzen haben eine unschöne, lange und spitze Nase. Tayas Nase dagegen ist eine zwar etwas längere aber nicht übertrieben lange Nase. Ihre recht großen Ohren sind frei von Schädlingen und zartrosa. Ein langer und schlanker Torso, getragen von noch längeren dünnen, aber sehr wiederstandfähigen Beinchen. Tayas Schweif ist ziemlich lang und dem Körper angepasst. Typisch für Seal Point Katzen, die dunklen Pfoten, der schwarze Schweif und eine schwarzbraune Maske, welche die blauen Augen sehr hübsch betont. Aber bei genauerem Hinsehen kann man an Tayas Stirn ein M erkennen, was vorallem getigerte Katzen haben auch sind ihre Beinchen wie bei einem Zebra gestreift, so wie es weiter nach oben geht.
Fellfarbe: Seal Point
Statur: schlank, drahtig, sehnig, gut bemuskelt
Augenfarbe: viele verschiedene blautöne
Besonderheiten: Für eine Siamkatze sehr still.


.:Charakter:.

Charakter: Die kleine Taya ist eine genügsame und sehr ruhige Gesellin. Sie liebt ihre Ruhe in warmen Sommernächten. Auch sieht sie bei viel Trubel lieber zu, als Mitten im Geschehen zu sein, was nicht heißen soll, dass sie ein eigenbrödlerisches Weib wäre. Sie legt sehr großen Wert auf Höflichkeit und so verlangt sie, wenn sie höflich ist, auch von den anderen Höflichkeit. Klar, Siamkatzen sind immer eigensinnig, aber das muss nicht negativ sein. Aber sie entspricht nicht dem Rassestandart, da ihre Rasse eher lieber im Mittelpunkt steht und viel spricht. Aber einmal eine ruhige Siamkatze ist doch etwas besonderes, aber sie sollte manchmal etwas aus sich heraus gehen. Was sie aber hin und wieder tut, aber nur wenn es sich um eine besonders heikle Situation handelt, da fährt sie die Krallen aus...
Positive Eigenschaften: besitzt einen ausgeprägten Gleichgewichtssinn, höflich
Negative Eigenschaften: manchmal zu still, sollte öfters barscher sein
Vorlieben: Thunfischsteak, 'kuhwarme' Milch, warme sternenklare Sommernächte, gute Freunde, Ehrlichkeit
Abneigungen: Regen, Fisch mit Gräten, saure Milch, Verrat, Lügen



.:Familie:.

Mutter: Kairi Siamkatze
Vater: Akuma Siamkater
Geschwister: Tai (m), Sanya (w) und Yemi (w)
Gewünschter Titel: Stille Wasser sind tief
Gewünschter Rang: Einzelgänger
Gewünschte Schriftfarbe: HotPink3- Hex-Code: CD6090
Gefährte gesucht: Nein

.:Vergangenes:.
Geboren wurde Taya vor sechs Jahren in einer kleinen Hobbyzucht. Ihre 'Kindheit' verbrachte sie glücklich und zufrieden bei ihren Eltern und zusammen mit ihrem großem Bruder Tai. Ihre Schwestern waren schon lange verkauft und an gute Plätze abgegeben. Doch wie es das Schicksal wollte, verlor Taya alles durch einen Brand. Die Besitzer des Hauses, Herr und Frau Meyer verstarben, die beiden waren schon sehr alt und hielten den Verlust ihres gesamten Lebenswerkes nicht stand. Daraufhin wurde die kleine Katzenfamilie verjagt. Mit Bluthunden, Pauken und Trompeten. Im der Hetzjagd verloren sich alle aus den Augen, fortan zog Taya viele Jahre alleine durchs Leben, bis sie in eine Stadt kam in welcher ein unbehagliches Klima herrschte. Nun erweckte diese Tayas Neugier und so zog es sie wie auf magische Art dorthin...


Avatar





Zuletzt von Taya am Do Okt 14, 2010 4:54 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Argent
das lebende Metall
avatar

Alter : 22
Alter Charakter : 2 Jahre
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : silber-getigert
Größe : 34 cm

BeitragThema: Re: ~Taya- Stille Wasser sind tief~   Do Jan 06, 2011 1:32 pm



Bitte auch neue Vorlage benutzen, den Beziehungsbogen machen und die Größe angeben (siehe "Diskussionen und wichtiges").

_________________


~*~ Zweitchara = Alpha ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Argent
das lebende Metall
avatar

Alter : 22
Alter Charakter : 2 Jahre
Geschlecht : Kater
Fellfarbe : silber-getigert
Größe : 34 cm

BeitragThema: Re: ~Taya- Stille Wasser sind tief~   Fr Jan 21, 2011 3:53 pm

Taya, es ist unheimlich schade, dass du gehen musstest. Du war die erste Siamkatze hier und hast es geschafft den netten Herrn Baghirah aufzumuntern Wink

Ich wünsche dir viel Glück und Freude auf deinen weiteren Weg und hoffe, dass man sich mal wieder "sieht"

Liebe Grüße

deine Samtpfoten

_________________


~*~ Zweitchara = Alpha ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ~Taya- Stille Wasser sind tief~   

Nach oben Nach unten
 
~Taya- Stille Wasser sind tief~
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum Katzen die besseren Männer sind
» Warum schlussmachende Partner so grausam sind...
» Stille Nacht, Heilige Nacht?
» .. wo sind die tollen männer der welt (ich seh nur trottel)
» Sind da noch Gefühle, wenn er mir schreibt?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Samtpfoten ::  :: Ehemalige Mitglieder :: Gegangene-
Gehe zu: